Kratzbaum Natur: Die 5 besten, nachhaltigen Naturkratzbäume

Kratzbaum Natur: Die 5 besten, nachhaltigen Naturkratzbäume

Werbelinks sind mit * markiert. Wir erhalten eine Provision bei einem Kauf, für dich ändert sich nichts. Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen.

Stell dir vor, du könntest deiner Schmusekatze ein Stückchen Wald nach Hause holen. Einen Ort, an dem sie nach Herzenslust klettern, ihre Krallen wetzen und einfach Katze sein kann.

Genau das bieten nachhaltige Naturkratzbäume – sie sind wie ein persönliches Paradies für deine Fellnase, hergestellt aus Materialien, die Mutter Natur selbst hätte aussuchen können.

Beste Kratzbäume Natur im Vergleich

Du suchst nach dem perfekten Naturkratzbaum für deine Fellnase? Hier findest du eine liebevoll zusammengestellte Auswahl, die jedem Stubentiger Freude bereitet:

Bereit, den perfekten natürlichen Spielplatz für deine Mieze zu finden? 

Dann lass uns die Produkte im Detail unter die Lupe nehmen.

# 1: Voss.Pet


Entdecke „Simba“: Der Natürliche unter den Kratzbäumen

Stell dir vor, ein Möbelstück könnte nicht nur die Bedürfnisse deiner Katze nach Spiel, Kratzvergnügen und Entspannung erfüllen, sondern auch noch umweltschonend und optisch ansprechend sein. Der VOSS.PET Kratzbaum „Simba“ aus unbehandeltem Kiefernholz macht genau das möglich!

Ein Hauch von Natur

„Simba“ bringt mit seinem natürlichen Design und den hochwertigen Materialien ein Stück Natur in dein Zuhause. Der aus unbehandeltem Kiefernholz gefertigte Kratzbaum ist nicht nur stabil und langlebig, sondern auch komplett frei von bedenklichen Stoffen.

Vor- und Nachteile

Vorteile:

  • Natürliche Materialien
  • Umweltfreundlich und stabil
  • Vielseitige Unterhaltungsmöglichkeiten

Nachteile:

  • Möglicherweise weniger farbenfroh als andere Modelle

Spezifikationen, die überzeugen

  • Höhe: 1,63 m
  • Material: Unbehandeltes Kiefernholz, Juteseil
  • Besonderheiten: 4 Ebenen, 3 Aussichtsplattformen, 1 Katzenhöhle

Perfekt für…

…Katzenbesitzer, die Wert auf Nachhaltigkeit, Natürlichkeit und eine umfassende Unterhaltung für ihre Katzen legen. „Simba“ ist mehr als nur ein Kratzbaum – er ist ein Statement für bewusstes Zusammenleben mit unseren geliebten Vierbeinern.

# 2: PriorPet

Der Kratzbaum, der Natur nach Hause bringt

Stell dir einen Kratzbaum vor, der mehr ist als nur ein Spielzeug für deine Katze – eine Oase, die das Draußen nach drinnen bringt und deinem Zuhause einen Hauch von Eleganz verleiht. Der Natur-Kratzbaum bietet genau das: ein außergewöhnliches Spielerlebnis für deine Katze, das gleichzeitig deine Einrichtung bereichert.

Ein Meisterwerk der Katzenunterhaltung

Mit seiner vielschichtigen Struktur und den verschiedenen Materialien spricht dieser Kratzbaum alle Sinne deiner Katze an. Er erfüllt nicht nur den natürlichen Drang zum Kratzen, Klettern und Erkunden, sondern dient auch als sicherer Rückzugsort zum Schlafen und Verstecken.

Vor- und Nachteile

Vorteile:

  • Vielseitige Beschäftigungsmöglichkeiten
  • Einfacher, werkzeugfreier Aufbau
  • Stilvolles, modernes Design

Nachteile:

  • Potenziell weniger geeignet für sehr große Katzenrassen

Spezifikationen, die überzeugen

  • Maße: 60L x 60B x 160H cm
  • Materialien: Haustiersichere, langlebige Materialien
  • Design: Modern mit austauschbaren Blättern

Perfekt für…

…Katzenhalter, die ihren Lieblingen ein sicheres und anregendes Umfeld bieten wollen, ohne Kompromisse beim Wohnstil zu machen. Dieser Kratzbaum vereint Funktion mit Ästhetik und ist damit die perfekte Wahl für stilbewusste Tierfreunde.

# 3: Samtkönig

Der Samtkönig Kratzbaum Natur: Ein Stück Wald für Zuhause

Wenn du jemals das Gefühl hattest, dass dein Zuhause ein grünes, lebendiges Element fehlt, das gleichzeitig deiner Katze Freude bereitet, dann ist der Samtkönig Kratzbaum Natur genau das, was du suchst. Dieser Kratzbaum unterscheidet sich deutlich von seinen Konkurrenten durch sein einzigartiges, natürliches Design und seine funktionalen Eigenschaften.

Natur trifft Funktion

Dieser Kratzbaum bringt die Außenwelt direkt zu deinem Stubentiger, fördert seine natürlichen Instinkte und bietet gleichzeitig ein elegantes Designelement für dein Zuhause. Die austauschbaren grünen Blätter ermöglichen es dir, die Umgebung deiner Katze je nach Jahreszeit oder deinem Geschmack anzupassen.

Vor- und Nachteile

Vorteile:

  • Natürliches, ansprechendes Design
  • Langlebig und robust für große Katzen
  • Einfache Montage ohne Werkzeug

Nachteile:

  • Höherer Preis aufgrund der Premium-Materialien

Spezifikationen, die überzeugen

  • Größe: 50L x 40B x 140H cm
  • Material: Juteseil
  • Austauschbare Blätter

Perfekt für…

Für Katzenliebhaber, die das Beste für ihre Fellnasen und ihr eigenes ästhetisches Empfinden suchen, ist dieser Kratzbaum die ideale Wahl. Der Samtkönig Kratzbaum ist mehr als nur ein Kratzbaum: Er ist ein Lebensraum, der das Wohlbefinden deiner Katze steigert und gleichzeitig dein Zuhause verschönert. 

# 4: Croci

Entdecke den „Croci Natural Magnolia“ – Dein grünes Katzenparadies

Stell dir vor, du könntest deiner Katze einen Platz bieten, der nicht nur ihr Bedürfnis zum Klettern und Kratzen stillt, sondern auch noch aussieht wie ein Stück Natur in deinem Wohnzimmer. Der „Croci Natural Magnolia“ Kratzbaum macht genau das möglich und bringt einen Hauch von draußen nach drinnen.

Warum „Croci Natural Magnolia“ einzigartig ist

Dieser Kratzbaum unterscheidet sich von anderen durch seine Verwendung natürlicher Materialien, die nicht nur sicher für deine Katze, sondern auch ästhetisch ansprechend sind. Mit 45x45x99 cm bietet er genug Platz für ausgewachsene Katzen, um zu klettern, sich zu verstecken oder einfach zu entspannen.

Ein Kratzbaum, der mehr kann

  • Natürliche Materialien: Sisal, Justa und Wasserhyazinthe bieten deiner Katze eine sichere Umgebung zum Krallenwetzen.
  • Mehrere Ebenen: Verschiedene Ebenen und hängende Federn fördern das Spiel und halten deine Katze aktiv.
  • Entspannung pur: Ein weich gepolsterter Zwinger oben bietet den perfekten Rückzugsort.

Vor- und Nachteile

Vorteile:

  • Natürliche Materialien
  • Fördert Spiel und Entspannung
  • Einfacher Aufbau

Nachteile:

  • Aufgrund der Größe nicht für jede Wohnung geeignet

Spezifikationen, die überzeugen

  • Größe: 45L x 45B x 99H cm
  • Material: Sisal, Justa, Wasserhyazinthe, Bananenblättern, Plüsch
Siehe auch  Kratzbaum für große Katzen: Unsere Top-Auswahl

Perfekt für…

Wenn du nach einem Kratzbaum suchst, der die natürlichen Instinkte deiner Katze anspricht, dabei dein Zuhause verschönert und zudem einfach aufzubauen ist, dann ist der „Croci Natural Magnolia“ genau richtig für dich. Sag „Ja“ zu einem zufriedenen und glücklichen Stubentiger!

# 5: Dehner

Erlebe Natur pur mit dem Dehner Lovely Kratzbaum

Wenn du nach einem Kratzbaum suchst, der nicht nur ein Spielplatz für deine Katze, sondern auch ein Stück Natur in deinem Wohnzimmer ist, dann ist der Dehner Lovely genau das Richtige. Mit seinem echten Baumstamm und der Kombination aus Plüsch, Holz und Sisal bietet er deiner Katze ein einzigartiges Erlebnis.

Ein Hauch von Wildnis

Die Verwendung eines echten Baumstamms setzt den Dehner Lovely von anderen Kratzbäumen ab. Dieses Stück Natur wird schnell zum Lieblingsplatz deiner Katze, egal ob zum Krallenwetzen, Klettern oder einfach zum Entspannen in der kuscheligen Höhle.

Vor- und Nachteile

Vorteile:

  • Natürliche Materialien: Echter Baumstamm und Hartholz garantieren Langlebigkeit.
  • Spielspaß garantiert: Mit Spielkordel und Bällen wird deine Katze stundenlang beschäftigt.
  • Für jede Katze: Obwohl für große Rassen empfohlen, finden hier Katzen jeder Größe ihr Glück.

Nachteile:

  • Größe: Mit 80x45x45 cm braucht der Kratzbaum etwas Platz.
  • Preis: Qualität und Naturmaterialien haben ihren Preis, der über dem mancher Standard-Kratzbäume liegt.

Spezifikationen, die überzeugen

  • Größe: 80 x 45 x 45
  • Material: echtes Holz/Plüsch/Sisal
  • Farbe: Braun/weiß

Perfekt für…

Katzenbesitzer, die Wert auf Nachhaltigkeit, Qualität und einzigartiges Design legen. Der Dehner Lovely bietet alles, was das Katzenherz begehrt und integriert sich perfekt in jede Wohnung.

Kaufratgeber: Wie finde ich den besten Kratzbaum Natur?

Stell dir vor, du kommst nach einem langen Tag nach Hause und findest deine Schmusekatze glücklich und zufrieden in ihrem eigenen kleinen Paradies. Ein Kratzbaum aus natürlichen Materialien kann genau das sein: ein Stückchen Natur, ein Abenteuerspielplatz und ein gemütlicher Rückzugsort für deine Fellnase, alles in einem.

Warum ist das so wichtig?

Nun, Katzen haben von Natur aus den Drang zu klettern, zu kratzen und ihre Umgebung zu erkunden. Ein Kratzbaum bietet ihnen die perfekte Möglichkeit, all dies sicher und bequem von zu Hause aus zu tun. Und wenn dieser Baum aus natürlichen Materialien wie Holz und Sisal besteht, ist das wie das Sahnehäubchen auf dem Kuchen.

Es fühlt sich nicht nur gut unter ihren kleinen Pfötchen an, sondern hilft auch dabei, ihre Krallen gesund zu halten und bietet ihnen einen vertrauten Duft, der sie beruhigt und glücklich macht.

So triffst du die richtige Wahl bei einem Kratzbaum aus natürlichen Materialien

Wenn du darüber nachdenkst, deiner Schmusekatze einen neuen Kratzbaum zu gönnen, stehst du vor einer ziemlich spannenden Entscheidung.

Es geht nicht nur darum, irgendeinen Kratzbaum zu finden. Nein, es geht darum, den perfekten Spiel- und Kuschelplatz für deine Fellnase auszuwählen.

Hier ein paar goldene Tipps, wie du genau das schaffst.

Material ist King

Deine Mieze liebt es, ihre Krallen zu wetzen, und das ist auch super wichtig für sie. Deshalb solltest du darauf achten, dass der neue Kratzbaum aus Materialien besteht, die deine Katze lieben wird.

Holz und Sisal sind hier absolute Favoriten – sie sind robust und bieten genau die richtige Oberfläche, damit sich deine Samtpfote so richtig austoben kann. Und sind nebenbei auch noch ganz natürliche Materialien.

Sicher und standfest

Wir wissen beide, wie wild es zugehen kann, wenn der Stubentiger seine fünf Minuten hat. Da fliegt er schon mal quer durchs Zimmer und landet mit einem eleganten Sprung auf seinem Kratzbaum.

Deshalb: Achte darauf, dass der Baum standfest ist. Ein guter Kratzbaum wackelt nicht, wenn deine Katze in Action ist, sondern steht wie eine Eins.

Größe und Design

Ob du nun einen kleinen Klettermaxe oder eine ruhigere Schmusekatze zu Hause hast, die Größe des Kratzbaums sollte zu deinem Liebling passen. Große Katzen brauchen stabile Plattformen und genügend Platz zum Strecken. Und wenn du mehrere Fellnasen hast, dann sollte natürlich für jede genug Raum sein.

Design ist nicht nur für dich wichtig, damit der Kratzbaum auch schön im Wohnzimmer aussieht, sondern auch für deine Katze. Naturmaterialien sehen nicht nur toll aus, sondern riechen auch angenehm und laden zum Entdecken ein.

Extras, die das Herz begehrt

Aber was macht diesen perfekten Rückzugsort wirklich aus? Hier sind ein paar Extras, die mehr als nur Schnickschnack sind:

  • Kuschelige Liegeflächen: Weich, einladend und genau der richtige Platz für ein ausgiebiges Mittagsschläfchen. Deine Schmusekatze wird es lieben, sich auf einem solchen Plätzchen zusammenzurollen und die Welt um sich herum zu vergessen.
  • Gemütliche Höhlen: Für die Momente, in denen sich deine Mieze verstecken oder einfach nur ihre Ruhe haben möchte. Eine kleine Höhle gibt deiner Samtpfote das Gefühl von Sicherheit und Geborgenheit.
  • Spannende Spielzeuge: Ob eine hängende Maus, eine klimpernde Kugel oder ein Federspiel – kleine Spielzeuge wecken den Jagdinstinkt deiner Katze und sorgen für viel Spaß und Bewegung.
  • Aussichtsplattformen: Hoch oben thront deine Fellnase gerne und beobachtet von dort aus das Geschehen. Diese Plätze sind ideal, um den Überblick zu behalten und gleichzeitig ein sicherer Hafen.
  • Mehrere Ebenen: Ein Kratzbaum mit verschiedenen Ebenen lädt zum Erkunden ein und befriedigt den natürlichen Klettertrieb deiner Katze. Es ist wie ein Abenteuerspielplatz, der nie langweilig wird.

Diese Extras sind weit mehr als nur nette Zusätze; sie tragen dazu bei, dass sich deine Katze rundum wohlfühlt. Bei der Auswahl des perfekten Kratzbaums solltest du also überlegen, welche dieser Features deinem Stubentiger besonders am Herzen liegen könnten.

Mit diesen Tipps bist du bestens ausgerüstet, um den Kratzbaum zu finden, der nicht nur deinem Auge gefällt, sondern vor allem das Herz deiner Fellnase höher schlagen lässt.

Häufig gestellte Fragen

Kann ich den Kratzbaum in jeder Wohnung aufstellen?

Ja, Kratzbäume gibt es in verschiedenen Größen und Formen, sodass du für jede Wohnung den passenden finden kannst.

Ist es schwer, einen Kratzbaum zusammenzubauen?

Nein, die meisten Kratzbäume werden mit einer Anleitung geliefert, die den Aufbau Schritt für Schritt erklärt. Mit etwas Geduld ist das für jeden machbar.

Wie oft muss ich den Kratzbaum erneuern?

Das hängt von der Qualität des Kratzbaums und der Intensität der Nutzung ab. Ein guter Indikator für einen notwendigen Austausch sind abgenutzte Sisalseile oder unstabile Ebenen.

Können mehrere Katzen einen Kratzbaum benutzen?

Ja, es gibt spezielle Kratzbäume, die für mehrere Katzen konzipiert sind. Achte darauf, dass genügend Liegeflächen und Spielzeuge für alle deine Samtpfoten vorhanden sind.

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Schreibe einen Kommentar

Cookie Consent mit Real Cookie Banner
Share to...