Katze scharrt beim Trinken am Boden: 3 häufige Ursachen

Katze scharrt beim Trinken am Boden: 3 häufige Ursachen

Werbelinks sind mit * markiert. Wir erhalten eine Provision bei einem Kauf, für dich ändert sich nichts. Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen.

Stellen Sie häufig fest, dass Ihre Katze beim Trinken immer wieder am Boden scharrt?

In diesem Beitrag schauen wir uns die drei häufigsten Ursachen für dieses Verhalten an. Ist es ein instinktives Ritual, Ausdruck von Unzufriedenheit oder gar ein Hinweis auf gesundheitliche Probleme?

Die Antwort gibt es jetzt!

Das Wichtigste in Kürze:
  • Katzen scharren beim Trinken oft instinktiv, um das Wasser von Verunreinigungen zu säubern.
  • Unzufriedenheit mit der Wasserqualität kann ebenfalls ein Grund für das Scharren sein.
  • Das Verhalten kann auf gesundheitliche Probleme hindeuten, die untersucht werden sollten.
  • Die Wasserqualität lässt sich durch regelmäßigen Wechsel verbessern, was das Scharren reduzieren kann.
  • Die Platzierung des Trinknapfes an einem ruhigen Ort fördert das Wohlbefinden der Katze.

Ursachen für das Scharren von Katzen beim Trinken

Wenn Ihre Katze beim Trinken auf dem Boden scharrt, kann dies Verwunderung auslösen.

Was steckt hinter diesem Verhalten?

Schauen wir uns drei häufige Gründe an:

Instinktives VerhaltenUnzufriedenheit mit der QualitätGesundheitliche Probleme
Entfernung von Schmutz und LaubSauberkeit und Frische des WassersKontrolle durch Tierarzt notwendig
Aus der Wildnis stammendRegelmäßiger Wechsel des Wassers empfohlenKann auf Krankheiten hinweisen
Äußert sich auch in häuslicher UmgebungStagnierendes Wasser ist abzulehnenZum Schutz der Gesundheit des Vierbeiners

Instinktives Verhalten zum Reinigen des Wassers

Katzen sind von Natur aus sehr reinliche Tiere. Dies spiegelt sich auch in ihren Trinkgewohnheiten wider.

Eine Katze, die instinktiv den Boden neben ihrem Wassernapf scharrt, könnte in der Wildnis versuchen, Laub oder Schmutz von der Wasseroberfläche zu entfernen. Auch wenn in der häuslichen Umgebung das Wasser sauber ist, bleibt dieses instinktive Verhalten oft bestehen.

Unzufriedenheit mit der Wasserqualität

Nicht immer ist das instinktive Verhalten Ursache für das Scharren. Manchmal signalisiert Ihre Katze damit auch, dass sie mit der Wasserqualität nicht zufrieden ist.

Siehe auch  Futtermittelunverträglichkeit bei Katzen: Erkennen und richtig behandeln

Frisches und sauberes Wasser ist für die Gesundheit Ihres Vierbeiners enorm wichtig.

Gesundheitliche Probleme

Zu guter Letzt dürfen wir nicht außer Acht lassen, dass auch gesundheitliche Probleme die Ursache für dieses Verhalten sein können: Erkrankungen des Verdauungstraktes oder des Harnsystems können eine Katze veranlassen, unmittelbar nach dem Trinken zu scharren.

Sprechen Sie in diesem Fall unbedingt mit dem Tierarzt, wenn Sie auch andere Verhaltens- und Wesensveränderungen feststellen.

2 wichtige Tipps: Katze beim Trinken unterstützen

Sie als Halter sollten gewährleisten, dass Ihre Katze keine Probleme beim Trinken hat, damit sichergestellt ist, dass diese genug trinkt.

Tipp 1: Wechseln Sie regelmäßig das Wasser

Ein sicherer Weg, Ihrem Vierbeiner zu helfen, ist es, das Wechseln des Wassers in Ihren täglichen Rhythmus zu integrieren.

Stellen Sie sicher, dass das Wasser in dem Trinknapf stets frisch und sauber ist, denn Katzen sind nicht nur wählerisch – sie haben auch ein feines Gespür für die Qualität ihres Trinkwassers.

Durch häufigen Wechsel vermeiden Sie die Bildung von Bakterien und die Ansammlung von Staub oder Haaren, was das Trinkerlebnis Ihrer Katze erheblich verbessern kann.

Tipp 2: Stellen Sie den Trinknapf an einen ruhigen Ort

Nichts ist für eine Katze beunruhigender als ein hektisches Umfeld beim Trinken.

Finden Sie also einen ruhigen Ort in Ihrer Wohnung, wo Ihr Vierbeiner ungestört schlürfen kann.

Eine Ecke, die frei von Durchgangsverkehr und lauten Geräuschen ist, wirkt Wunder für die Entspannung Ihres Haustieres und kann auch dazu führen, dass das Scharren ein Ende findet.

Häufig gestellte Fragen

Warum scharrt meine Katze beim Trinken am Boden?

Es gibt drei häufige Ursachen, warum Katzen beim Trinken am Boden scharrt. Dies könnte auf ihr instinktives Verhalten zurückzuführen sein, das sie zum Reinigen des Wassers entwickelt haben. Eine weitere mögliche Ursache ist Unzufriedenheit mit der Wasserqualität. Schließlich können auch gesundheitliche Probleme dazu führen, dass Katzen beim Trinken am Boden scharrt.

Warum betreiben Katzen instinktives Verhalten zum Reinigen des Wassers?

Katzen betreiben instinktives Verhalten zum Reinigen des Wassers, da sie eine natürliche Neigung haben, ihr Wasser sauber zu halten. Durch das Schaben am Boden des Wassernapfes versuchen sie mögliche Verunreinigungen zu entfernen und frisches Wasser freizulegen.

Wie kann ich die Wasserqualität für meine Katze verbessern?

Um die Wasserqualität zu verbessern, können Sie regelmäßig das Wasser wechseln, um sicherzustellen, dass es frisch und sauber ist. Durch das Entfernen von Ablagerungen und das Nachfüllen mit frischem Wasser können Sie dazu beitragen, dass Ihre Katze zufriedener mit dem Trinkwasser ist.

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Schreibe einen Kommentar

Cookie Consent mit Real Cookie Banner
Share to...