Outdoor Katzenklo: Die besten Modelle für draußen

Outdoor Katzenklo: Die besten Modelle für draußen

Werbelinks sind mit * markiert. Wir erhalten eine Provision bei einem Kauf, für dich ändert sich nichts. Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen.

Unsere geliebten Fellnasen möchte auch mal an die frische Luft und ein bisschen Freiheit genießen. Aber was, wenn gerade kein passendes Plätzchen fürs stille Örtchen in der Nähe ist? 

Die Lösung: ein Outdoor-Katzenklo! 

Es bietet deinem Stubentiger die Möglichkeit, sein Geschäft draußen zu erledigen, ohne dass du dir Sorgen um unerwünschte „Geschenke“ im Garten machen musst. 

Besten Outdoor Katzenklos im Vergleich

Bist du bereit, das Leben deiner Fellnase noch komfortabler zu gestalten? Hier findest du eine Übersicht der Top 5 Produkte: 

Lass uns zusammen die top Outdoor-Katzenklos unter die Lupe nehmen und das perfekte Modell für deinen kleinen Spaziergänger finden.

# 1: GarPet

Ein neues Level der Katzenhygiene

Innovation trifft auf Komfort

Stell dir vor, eine Katzentoilette, die nicht nur deinen Stubentiger zufriedenstellt, sondern auch das Reinigen zum Kinderspiel macht. Die GarPet Katzentoilette bringt genau das mit. Mit Maßen von 52L x 40B x 40H cm und einem leichten Gewicht von nur 1,24 Kilogramm ist sie perfekt für fast jede Katze geeignet – selbst für die größeren unter unseren Samtpfoten.

Hochwertig und durchdacht

Die Toilette kommt mit allem, was du und deine Katze benötigen: eine Streuschaufel, einen Aktivkohlefilter für frische Luft, eine Schwingtür für leichten Zugang und einen integrierten Tragegriff. Was sie besonders macht, ist die Möglichkeit, den Deckel einfach zu kippen – für blitzschnelles Reinigen ohne großen Aufwand.

Pro & Contra auf einen Blick

Vorteile:

  • Einfache und schnelle Reinigung
  • Hochwertiges Material
  • Praktisches Zubehör inklusive

Nachteile:

  • Höherer Preis im Vergleich zu Standardmodellen

Ideal für…

Ein absolutes Muss für jeden Katzenhaushalt, der Wert auf Sauberkeit und Bequemlichkeit legt.

# 2: Ferplast

Einzigartiges Design trifft auf Funktionalität

Wenn du nach einer Lösung suchst, die sowohl für deine Katze als auch für deinen kleinen Hund geeignet ist, bietet die Ferplast Toilettenbox genau das. Aus thermoplastischem Harz gefertigt, wiegt sie nur 1,62 Kilogramm und misst 43,5 x 73,5 x 41 cm, was sie zu einem kompakten, aber geräumigen Hygienehelfer macht.

Innovative Merkmale

Die besondere Form des Eingangs schützt vor Regen – ideal für den Einsatz im Freien. Die Einstiegsform ist so gestaltet, dass sie den Einstieg für Katzen erleichtert und für kleine Hunde sicher macht. Der hohe Boden hält die Streu effektiv zurück, und Boden und Deckel lassen sich zur Reinigung einfach trennen.

Vor- und Nachteile auf einen Blick

Vorteile:

  • Wetterfest
  • Einfache Reinigung
  • Sicher für kleine Hunde und Katzen

Nachteile:

  • Benötigt möglicherweise mehr Platz

Ideal für…

Die Ferplast Toilettenbox ist eine hervorragende Wahl für Haustierbesitzer, die eine langlebige, hygienische und benutzerfreundliche Lösung suchen. Ein klarer Gewinner in Bezug auf Haustierpflege.

# 3: Petphabet

Perfekte Kombination aus Komfort und Hygiene

Als Katzenbesitzer weißt du, wie wichtig eine saubere und bequeme Toilette für deinen Vierbeiner ist. Die XXL Katzentoilette von petphabet erfüllt genau diese Anforderungen. Aus lebensmittelechtem Polypropylen gefertigt, bietet sie nicht nur einen sicheren Ort für deine Katze, sondern ist auch kinderleicht zu reinigen.

Dein Raumwunder für Fellnasen

Im Vergleich zu anderen Katzentoiletten überzeugt dieses Modell durch seine beeindruckende Größe von 63 x 48 x 43 cm, ideal für große Katzenrassen oder Haushalte mit mehreren Katzen. Der transparente Deckel minimiert die Angst deiner Katze vor geschlossenen Räumen, während der hohe Rand Streu effektiv in der Box hält.

Vor- und Nachteile im Überblick

Vorteile:

  • Einfache Reinigung durch abnehmbaren Deckel
  • Sicher und gesund dank BAP-freiem Material
  • Transparenter Deckel für weniger Stress bei der Katze
  • Geeignet für große Katzen oder Mehrkatzenhaushalte

Nachteile:

  • Aufgrund der Größe eventuell nicht für sehr kleine Gärten geeignet

Ideal für…

Ein Must-have für jeden Katzenhaushalt, besonders wenn du großen Wert auf Sauberkeit und das Wohlbefinden deiner Katze legst.

# 4: Iris Ohyama

Ein Raum der Privatsphäre und Sauberkeit

Wenn du als Katzenbesitzer auf der Suche nach einer Lösung bist, die sowohl Komfort als auch Privatsphäre für dein Haustier bietet, dann ist die Iris Ohyama Katzentoilette genau das Richtige. Mit ihren Maßen von 53L x 46,5B x 44H cm und einem Gewicht von lediglich 1 Kilogramm bietet sie auch für große Katzen bis zu 8 Kilogramm genügend Raum.

Siehe auch  Die 5 besten Katzenklos mit Sieb im Vergleich

Ein Schritt nach vorn in der Katzenhygiene

Hergestellt in Frankreich aus hochwertigem Polypropylen, punktet diese Katzentoilette mit einer robusten Konstruktion und einem geschlossenen Design. Die 2-Wege-Öffnung und die praktische Schaufel erleichtern die Reinigung erheblich. Der integrierte, zusammenklappbare Griff macht sie zudem leicht tragbar.

Vor- und Nachteile auf einen Blick

Vorteile:

  • Einfache Reinigung dank 2-Wege-Öffnung
  • Tragbar mit integriertem Griff
  • Geeignet für große und kleine Katzen

Nachteile:

  • Begrenzte Kapazität für Katzen über 8 Kilogramm

Ideal für…

Die einfache Reinigung und Portabilität machen diese Katzentoilette zu einer hervorragenden Wahl für moderne Katzenhaushalte. Ideal für diejenigen, die Wert auf Hygiene, Komfort und Design legen.

# 5: Savic

Eine Revolution in der Katzenpflege

Als Katzenbesitzer suchst du ständig nach Produkten, die nicht nur das Leben deines Vierbeiners erleichtern, sondern auch in deinen Alltag passen. Die Savic Haubentoilette hebt sich durch ihr innovatives Siebsystem und die einfache Handhabung von anderen Modellen ab. Mit Maßen von 64 x 48 x 46 cm und einem Gewicht von 3,4 Kilogramm bietet sie genug Platz, selbst für die größten Katzenrassen.

Schnelle und saubere Lösung

Die vierteilige Konstruktion aus zwei Unterschalen, einem Sieb und einer Haube macht die Reinigung zum Kinderspiel. Das Sieb ermöglicht es dir, ungenutztes Streu zu sparen und sorgt für eine schnelle Trennung von Abfall und sauberem Streu.

Vorteile und Nachteile auf einen Blick

  • Vorteile:
    • Einfache Reinigung durch Siebsystem
    • Sparsamer Verbrauch von Katzenstreu
    • Stilvolles Design
  • Nachteile:
    • Initial höherer Preis als einfache Modelle

Ideal für…

Diese Katzentoilette ist perfekt für designbewusste Tierhaushalte, die Wert auf Komfort, Hygiene und Ästhetik legen. Besonders für Besitzer großer Katzen oder Mehrkatzenhaushalte bietet sie eine praktische und langfristig sparsame Lösung.

Kaufratgeber: Wie finde ich das beste Outdoor Katzenklo?

Hast du auch einen kleinen Abenteurer zu Hause, der es liebt, seine Zeit draußen zu verbringen? Dann weißt du sicherlich, wie wichtig es ist, das richtige Outdoor-Katzenklo zu finden.

Ein Outdoor-Katzenklo kann nicht nur dazu beitragen, dass dein Stubentiger sich draußen noch wohler fühlt, sondern auch dir das Leben erleichtern.

Keine unangenehmen Gerüche mehr im Haus und auch weniger Reinigungsaufwand.

Aber wie findest du das perfekte Outdoor-Katzenklo?

Was musst du beachten und welche Modelle sind besonders empfehlenswert?

In diesem Leitfaden nehmen wir dich an die Pfote und zeigen dir Schritt für Schritt, worauf es ankommt. Denn wir wissen: Dein kleiner Fellball verdient nur das Beste!

Warum ein Outdoor-Katzenklo?

Es gibt viele Gründe, warum ein Outdoor-Katzenklo eine großartige Ergänzung für dein Zuhause sein kann. Aber lass uns tiefer in die Materie eintauchen und schauen, was ein Outdoor-Katzenklo so besonders macht:

  1. Es gibt deinem Stubentiger mehr Freiheit und Unabhängigkeit. Katzen sind von Natur aus territoriale Tiere und lieben es, ihr eigenes kleines Reich zu haben. Ein Outdoor-Katzenklo gibt ihnen genau das – einen eigenen, privaten Ort, an dem sie ungestört sein können.
  2. Ein Outdoor-Katzenklo kann helfen, unangenehme Gerüche im Haus zu reduzieren. Mit dieser Art von Katzentoilette kannst du dieses Problem elegant umgehen.
  3. Es erleichtert die Reinigung. Anstatt das Katzenklo täglich sauber machen zu müssen, kannst du bei einem Outdoor-Katzenklo etwas nachlässiger sein. Natürlich solltest du es immer noch regelmäßig säubern, aber es wird definitiv weniger Arbeit sein.
  4. Weniger Verschmutzung deines Gartens. Wer tritt schon gerne in die kleinen Häufchen? Mit einem Katzenklo kannst du deiner Katze einen festen Platz für ihr Geschäft angewöhnen.
  5. Ein Outdoor-Katzenklo ist einfach praktisch. Es gibt deiner Samtpfote mehr Möglichkeiten, ihr Geschäft zu verrichten, besonders wenn sie viel Zeit im Freien verbringt. Gerade, wenn du mehrere Katzen hast, ist dies oft ein Pluspunkt.

Zusammengefasst, ein Outdoor-Katzenklo kann eine echte Bereicherung für dein Zuhause sein und das Leben für dich und deine Fellnase angenehmer machen.

Und wer möchte das nicht?

Was macht ein gutes Outdoor-Katzenklo aus?

Jetzt, da wir die vielen Vorteile eines Outdoor-Katzenklos kennen, möchten wir natürlich sicherstellen, dass wir das Beste für unsere Schmusekatze auswählen.

Aber worauf solltest du achten?

Hier sind einige wichtige Eigenschaften, die du beachten solltest:

  • Wetterfestigkeit: Da das Katzenklo draußen steht, muss es allen Wetterbedingungen standhalten. Es sollte regenfest sein und auch bei starker Sonneneinstrahlung nicht brüchig werden.
  • Sicherheit: Deine Fellnase sollte sich in ihrem Katzenklo sicher fühlen. Achte darauf, dass es stabil ist und nicht umkippen kann. Zudem sollte der Eingang groß genug sein, damit deine Samtpfote problemlos hinein- und herauskommen kann.
  • Pflegeleichtigkeit: Ein Outdoor-Katzenklo sollte leicht zu reinigen sein. Praktisch sind Modelle, die sich vollständig öffnen lassen oder einen herausnehmbaren Einsatz haben.
  • Größe: Die Größe des Katzenklos sollte wie immer an die Größe deiner Katze angepasst sein. Es sollte genug Platz bieten, damit sie sich darin wohlfühlt, aber nicht so groß sein, dass es zu viel Platz im Garten einnimmt.

Nun bist du bestens gewappnet, um das perfekte Outdoor-Katzenklo für deinen Stubentiger auszuwählen.

Häufig gestellte Fragen

Kann meine Katze das Outdoor-Katzenklo bei jedem Wetter nutzen?

Ja, ein gutes Outdoor-Katzenklo ist so konzipiert, dass es allen Wetterbedingungen standhält. Deine Fellnase kann es also bei Regen, Schnee oder Sonne nutzen.

Wie oft sollte ich das Outdoor-Katzenklo säubern?

Das kommt auf deine Fellnase an. Aber als Daumenregel gilt: Mindestens einmal pro Woche solltest du das Klo putzen. So bleibt alles frisch und sauber.

Ist ein Outdoor-Katzenklo auch für Kätzchen geeignet?

Ja, solange das Kätzchen den Eingang problemlos erreichen kann. Du solltest jedoch sicherstellen, dass das Kätzchen das Katzenklo sicher und selbstständig betreten und verlassen kann.

Benötige ich für das Outdoor-Katzenklo spezielles Katzenstreu?

Nein, das brauchst du nicht. Du kannst das gleiche Streu nehmen, das du auch für das Indoor-Klo benutzt.

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Schreibe einen Kommentar

Cookie Consent mit Real Cookie Banner
Share to...